News lesen

ANU-Fachtagung am 14.9.2019

Wie lässt sich die Gestaltung unserer Zukunft lernen?

Mehr denn je ist lebenslanges Lernen von größter Bedeutung. Aber wichtige Kompetenzen zur Gestaltung unserer Zukunft lassen sich nicht theoretisch und in künstlichen Lernräumen vermitteln. Stattdessen sollte es raus und mitten hinein ins Leben gehen.

Den Wert von Lernerfahrungen in der Natur aus erster Hand an außerschulischen Lernorten untermauern Fachvorträge zum aktuellen Forschungsstand. Für die eigene Bildungsarbeit gibt es neue Impulse und auf einem Dorfplatz weren aktuelle Projekte vorgestellt. In inspirierenden Workshops machen wir uns auf die Suche nach neuen Sichtweisen und Möglichkeiten für die schulische und außerschulische Praxis.
Nicht zuletzt wollen wir im Anschluss an die Tagung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der ANU Hamburg bisher geleistetes in Erinnerung rufen und einen Ausblick in die Zukunft geben.

Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung